Professionelle Hilfe • Selbstbestimmtheit • Schutz
 
 
 
 

auf der Webseite unseres BTZ Beratungs-und Therapiezentrum

Das Beratungs- und Therapiezentrum ist eine Lebensberatungsstelle im Zentrum Hannovers im Stadtteil List in der Bödekerstr. 65 – Träger ist der gemeinnützige Verein zur Förderung der psychosozialen Versorgung e.V.

Einzelpersonen, Paare und Familien finden in unserer Beratungsstelle psychologische Lebensberatung und Psychotherapie n.d. Heilpraktikergesetz

 

Bei häuslicher Gewalt finden Frauen* Unterstützung in unseren Beratungsangeboten:

 

Unsere Mitarbeiter*innen besitzen langjährige Berufserfahrung und vielfältige therapeutische Qualifikationen, u.a. in den Bereichen: Gestalttherapie, Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Analytische Kunsttherapie, Mediation, Musiktherapie, Paartherapie, Sexocorporel, Sexualtherapie, Transaktionsanalyse, SE Somatic Experiencing, Traumatherapie.

 

Abgestimmt auf Ihr Anliegen und Ihren Wunsch sind folgende Settings bei uns möglich: Einzelberatung / Einzeltherapie, Paarberatung / Paartherapie, Eheberatung / Ehetherapie, Sexualberatung / Sexualtherapie, Paarsexualtherapie, Familienberatung / Familientherapie. Darüber hinaus: Traumaberatung, Traumatherapie, Körpertherapie, Kunsttherapie, Musiktherapie, Psychotherapie n.d. Heilpraktikergesetz. Bei Wunsch nach Gruppentherapie bitte anfragen!

 

Informationen rund um Beratungs-und Therapiezentrum zum Download (PDF)

 

 

Das BTZ wird gefördert durch die Landeshauptstadt Hannover, die Region Hannover, das Queere Netzwerk Niedersachsen und das Land Niedersachsen.