Professionelle Hilfe • Selbstbestimmtheit • Schutz
 
 
 
 

ÜBER UNS

Träger des seit 1989 bestehenden Beratungs- und Therapiezentrums ist der Verein zur Förderung der psychosozialen Versorgung e.V. Hier ist der Name Programm: Einzelpersonen, Paare und Familien in psychosozialen Lebenssituationen zu unterstützen und die individuelle Selbstwirksamkeit und Lebens-zufriedenheit mithilfe professioneller Beratung und Therapie zu fördern, das ist seit nunmehr 30 Jahren unser Ziel.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hierbei hat sich in all den Jahren unsere multiprofessionelle Zusammenarbeit von Therapeut*innen bewährt: Frauen und Männer mit unterschiedlichen Grundprofessionen (Sozialpädagog*innen, Pädagog*innen, Psycholog*innen) und vielfältigen beraterischen und therapeutischen Kompetenzen mit Aus-, Fort- und Weiterbildungen in: Gestalttherapie, Gesprächspsychotherapie, Kunsttherapie, Musiktherapie, NLP, Sexualberatung, Sexualtherapie, SE Somatic Experiencing, Sexocorporal, Systemische Sexualtherapie, Systemische Beratung, Systemische Familientherapie, ROMPC, Transaktionsanalyse, Traumaberatung, Traumatherapie, TRIMB). Die multimodale Zusammenarbeit ermöglicht somit ein sehr flexibles und auf jeden Einzelfall angepasstes Arbeiten.

Zur Qualitätssicherung unserer Arbeit besprechen wir zweiwöchentlich - unter Berücksichtigung der Schweigepflicht - die Anliegen neuer Klientinnen und Klienten sowie den Verlauf der Beratungs-/Therapieprozesse (Intervision). Darüber hinaus findet  monatlich eine Supervision mit externen Supervisor*innen statt.